Suchfunktion

Hector-Kinderakademien

Allgemeine Informationen finden Sie auf den Seiten der Hector-Kinderakademien Baden-Württemberg

Kursangebote

Die Hector Kinderakademien bieten besonders begabten und hochbegabten Grundschulkindern zusätzlich zum regulären Schulunterricht ein für sie entwickeltes Förderprogramm an. Rund 24.000 Grundschulkinder nehmen jährlich an den Kursangeboten an 66 Standorten teil. Die Hector Kinderakademien werden von der Hector Stiftung II finanziert, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstützt und vom Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen und vom Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Frankfurt wissenschaftlich begleitet.

Kursangebote (Programm), Ansprechpartner und Informationen der verschiedenen Kinderakademien der Hectorstiftung im Bereich des Staatlichen Schulamts Albstadt finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Hector-Kinderakademien:

Hectorakademie der Längenfeldschule Balingen

Hectorakademie der Grundschule am Härle, Pfullendorf

Hectorakademie der Berta-Hummel-Grundschule, Bad Saulgau

Hectorakademie der Geschwister-Scholl-Schule, Sigmaringen

Hectorakademie der Schalksburgschule, Albstadt

Die Anmeldung zu einem Kursangebot der Hector-Kinderakademie erfolgt jeweils über die Schule, die das Kind besucht. Die Schule leitet die Anmeldung anschließend an die Hector-Kinderakademie weiter.

Fußleiste