Service-Navigation

Suchfunktion

Beauftragte für Chancengleichheit

Bettina Anger

Sprechzeiten im SSA
Dienstags 12.00 Uhr - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung


Kontakt
07431-9392-135 (SSA)
bfc@ssa-als.kv.bwl.de
07371-936 436 9 (privat nach vorheriger Vereinbarung)
bettina_anger@gmx.de(privat)


Dienststelle
Aicher-Scholl-Schule
Hindenburgstr. 27
88348 Bad Saulgau
07581-2007 781 (Schule)

Aufgaben und Tätigkeiten der Beauftragten für Chancengleichheit

  • Unterstützung des Amts bei der Umsetzung des Chancengleichheitsgesetzes
  • Regelmäßige Gespräche mit der Leitung des Amtes und Teilhabe an den DB des SSA
  • Teilnahme an Sprengelsitzungen
  • Beteiligung an Personalentscheidungen wie Versetzungen und Abordnungen
  • Nimmt an Bewerbungsverfahren für Konrektorate teil
  • Kooperation mit dem Personalrat
  • Direkte Beratung und Unterstützung aller weiblichen und männlichen Kollegen/Innen an den Schulen des SSA zu Fragen der Chancengleichheit
  • Beratung zu Fragen der Teilzeitbeschäftigung und Vereinbarkeit von Familie-, Pflege- und Beruf (familien- und pflegefreundliche Stundenpläne, sowie teilbare und unteilbare Aufgaben)
  • Bietet Dienstbesprechungen, regelmäßige Informationen und Fortbildungsangebote für die Beauftragten und Ansprechpartnerinnen für Chancengleichheit der Schulen des staatlichen Schulamts Albstadt an
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen und Zusammenarbeit mit der fachlichen Beraterin der Beauftragten für Chancengleichheit am RP Tübingen

Fachliche Beraterin der Beauftragten für Chancengleichheit (Schule)

Downloads - Informationen und Links rund um den Chancen G

Bezeichnung Typ
01 Chancengleichheitsgesetz 2016.pdfpdf
02 Chancengleichheitsplan 2014.pdfpdf
03 Beauftragte oder Ansprechpartnerin.pdfpdf
04 Beteiligungsrechte der Beauftragten.pdfpdf
05 Unterschiedliche Rechte der Beauftragten für Chancengleichheit und der Ansprechpartnerinnen.pdfpdf
06 Info zu den Aufgaben der Ansprechpartnerinnen für Chancengleichheit.pdfpdf
07 Info zu der Jahresplanung für die Beauftragten für Chancengleichheit und Ansprechpartnerinnen.pdfpdf
08 Antrag auf familiengerechte und pflegegerechte Gestaltung der wöchentlichen Arbeitszeit aktualisiert.pdfpdf

Merkblätter zu einzelnen Themenbereichen sind auf Anfrage erhältlich!

Hinweis

Sämtliche Informationen und Links unterliegen laufenden Veränderungen und Anpassungen. Die Informationen erheben daher keinen Rechtsanspruch, sondern sind zur allgemeinen Erstinformation gedacht. Die Informationen für werdende Mütter werden 2018 um einige Aspekte ergänzt, erweitert und in den Fristen verändert.

Zu detaillierten Informationen bei allen Punkten bitte ich um persönliche Anfrage!

Fußleiste