Grundschulförderklassen

Die Grundschulförderklasse hat die Aufgabe, die schulpflichtigen, aber vom Schulbesuch zurückgestellten Kinder zur Grundschulfähigkeit zu führen.

Durch pädagogische Hilfen entwickelt die Grundschulförderklasse gemäß den individuellen Bedürfnissen des Kindes Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter, die für einen erfolgreichen Schulbesuch wichtig sind.

Durch gezielte Förderung und freies Spiel soll der Förderbedarf u.a. in folgenden Bereichen abgebaut werden:

• Grobmotorik und Feinmotorik
• Kognitiver Bereich
• Sprachfähigkeit
• Motivation, Ausdauer, Konzentration
• Emotionale Stabilität
• Sozialverhalten

Am Ende eines Schuljahres in der Grundschulförderklasse werden alle Kinder in die erste Klasse eingeschult.

Verwaltungsvorschrift: Öffentliche Grundschulförderklassen

Standorte

Ansicht Schulamt Albstadt
Staatliches Schulamt Albstadt
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.